11.02.2020, 20:16 Uhr

„Musikkult“ lädt ein Vielfalt musikalischer Angebote bei „Pick Up Jam-Session“ am 18. Februar

 Foto: Musikkult Foto: Musikkult

Nachdem die letzte „Pick Up Jam-Session“ im Kneitinger Keller in Regensburg im Januar ein voller Erfolg mit einer vielseitigen Art von Musikern war und auch wohl hinsichtlich des Publikumsinteresses kaum mehr „getopt“ werden kann, will „Musikkult“ – eine ehrenamtliche Organisation von Musikern zur Förderung der regionalen Musikkultur – bei der Februar-Veranstaltung am Dienstag, 18.Februar, ab 19.30 Uhr, im Kneitinger Keller das Prinzip der Vielfalt musikalischer Angebote weiter ausbauen und möglichst viele Stilrichtungen zulassen.

REGENSBURG. Somit kommen möglichst viele Musiker in ihrer Lead- und Mitgestaltungsfunktion zum Zuge. Ein weiterer Vorteil ist natürlich, dass auch das Publikumsinteresse immer besser getroffen werden kann. Entscheidend ist also ein vitales Miteinander aller Beteiligten, das sich aus der vorgegebenen Situation heraus ergibt und sich bestmöglich entfalten kann. „Musikkult“ freut sich also sehr auf eine möglichst spontane Dynamik mit reichhaltigen und aus dem Augenblick entstehenden Ideen!


0 Kommentare