04.11.2019, 17:30 Uhr

Bayerische Tänze lernen Trachtenverein lädt zum Tanzkurs ein

(Foto: Trachtenverein Stamm)(Foto: Trachtenverein Stamm)

Volkstanzveranstaltungen finden großen Zuspruch. Der Trachtenverein Regensburg „Stamm“ bietet für deshalb am Freitag, 8., 15. und 22. November, jeweils um 19.30 Uhr, im Spitalkeller, Alte Nürnberger Straße 12, in Regensburg einen Volkstanzkurs an. Unter Anleitung der Tanzleiter Ramona Greiner und Erich Tahedl kann man seine Kenntnisse über Bayerische Tänze wieder auffrischen oder neu begründen.

REGENSBURG Den Programmschwerpunkt bilden Rundtänze wie Landler, Polka oder Schottisch, aufgelockert mit einigen Figurentänzen und Zwiefachen. Getanzt wird auch die Regensburger Francaise. Für die Tanzbegleitung sorgen die Vereinsmusiker.

Am Samstag, 23. November, um 19 Uhr, gibt es die Gelegenheit, das Erlernte in der Praxis zu erproben: Beim 36. Kathreintanz des Trachtenvereins im Spitalgarten spielen die Tanngrindler Musikanten zum Tanz auf. Reservierungen sind möglich bei Familie Greiner unter der Telefonnummer 09402 / 6555.


0 Kommentare