26.10.2019, 22:16 Uhr

Kultur „Different Colours of Christmas“ – Gospelensemble „Deliverance“ lädt zum Adventskonzert

(Foto: Michael Schöberl)(Foto: Michael Schöberl)

In diesem Jahr setzt das Gospelensemble Deliverance zum 17. Mal seine Tradition der stimmungsvollen Gospel-Adventskonzerte in Regensburg fort. Zur emotionalen Einstimmung auf das nahende Weihnachtsfest wird die vielköpfige Gospelformation unter dem Motto „Different Colours of Christmas“ eine mitreißende und bewegende Mischung aus adventlichen und weihnachtlichen Gospels, Traditionals und besinnlichen Balladen darbieten.

REGENSBURG Mit herausragenden Solosängern, einem ausdrucksstarken bis zu sechsstimmigen Chor, einer groovenden Begleitband und Instrumentalsolisten wird die Neupfarrkirche am Samstag, 30. November, ab 19.30 Uhr ganz im Zeichen der zeitgenössischen Gospelmusik stehen. Neben neu arrangierten Advents- und Weihnachts-Klassikern wie „Joy tot he world“, „Maria durch ein Dornwald ging“, „God rest you merry gentlemen“, und „Oh, come all you faithful“ dürfen sich die Zuhörer auch auf selbst komponierte Lieder aus der Feder des musikalischen Leiters Dr. Simon Meier freuen. Wer eine Einstimmung der Extraklasse auf das Weihnachtsfest sucht, der sollte sich das Konzert auch in diesem Jahr auf keinen Fall entgehen lassen! Das renommierte Gospelensemble wird sein Adventskonzert dabei erstmalig in Zusammenarbeit mit dem Regensburger Arbeitskreis Christlicher Kirchen (ACK) veranstalten, um auf diese Weise die Verbindung zwischen Ökumene und Gospel zu unterstreichen. Der Eintritt ist auch heuer frei, um Spenden am Ausgang der Kirche wird gebeten.


0 Kommentare