07.10.2019, 14:46 Uhr

Bayerische Musik Eine Frau, ein Mann, zwei Stimmen – Konzertabend in Friesheim

(Foto: Duett Komplett)(Foto: Duett Komplett)

Viele Nachbarkommunen bieten bereits entsprechende Formate an. Mit dem Brunnenfest in Barbing, dem Rinsenfest in Sarching oder den Veranstaltungen in der Auburg wurden sehenswerte Veranstaltungen ins Leben gerufen. Durch regelmäßig stattfindende Konzerte soll nun Künstlern aus der Region eine entsprechende Bühne im Gemeindebereich Barbing geschaffen werden.

BARBING Am Samstag, 19. Oktober, um 20 Uhr, gibt sich das „Duett Komplett – bayerische Liedermacher“ im Haus der Vereine in Friesheim die Ehre. Eine Frau, ein Mann, zwei Stimmen – dazu Akustikgitarren, Elektrogitarre, Bass, Harp und Percussioninstrumente und g`scheide baierische Texte – mehr braucht’s ned. Die Lieder der Künstler erzählen stimmungsvolle Geschichten, die das Leben schreibt. Sie handeln von der ersten Liebe, Nähe und Distanz, Erotik und Zärtlichkeit, Verlassen werden, Zueinanderfinden, Einsamkeit, Zweisamkeit, Glück, Schicksalsschlägen, Älterwerden … sie singen ihre eigenen Lieder zweistimmig in bairischer Sprache, interpretieren aber auch sorgfältig ausgesuchte Songs von Tracy Chapman, Norah Jones, Tom Waits, Tom Petty und Leonard Cohen. Diese Songs werden aber keine gewöhnlichen Coverversionen, sondern sind arrangiert für die kleine Besetzung und erhalten auch mal einen neuen Text in bairischer Sprache. Mal luftig leicht, mal rockig fett, die Lieder sind kreativ und wunderschön arrangiert. Die Melodien und Texte erreichen Herz und Verstand – Emotion pur.

Karten können zum Preis von zwölf Euro zu den allgemeinen Öffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung Barbing (Zimmer 2) oder sonntags zwischen 10 und 12 Uhr im Haus der Vereine in Friesheim erworben werden. Restkarten gibt’s an der Abendkasse zu je 14 Euro. Mit einem Teilbetrag der Ticketerlöse wird der Sozialfond der Gemeinde Barbing unterstützt.


0 Kommentare