01.10.2018, 16:45 Uhr

Sauna-Event „Natürlich gut“ – die Westbad-Sauna ganzheitlich auf grüner Welle

(Foto: RBB / Rainer Witzgall)(Foto: RBB / Rainer Witzgall)

Eine grüne Oase mitten in der Stadt – das ist die Sauna im Westbad schon seit ihrer Eröffnung im Oktober 2006: etwa dank 5.000 Quadratmetern Saunagarten mit Blick in die Landschaftsschutzgebiete Winzerer Höhen und den angrenzenden Donau-Park sowie duftendem Holz in der Außensauna aus finnischem Kelo-Holz. Zwölf Jahre danach haben die Verantwortlichen viel vor, um die Sauna rundum „grün“ zu machen:

REGENSBURG ein ganz neues Aufgussprogramm auf Basis rein natürlicher Aufgussmittel, mit traditionellen Sauna-, Schwitz- und Aufgusstechniken aus aller Welt, frisch hergestellte Peelings und vieles mehr. Am Samstag, 6. Oktober, können die Besucher sehen, wohin die Sauna-Reise in Regensburg geht – nämlich mitten in die Natur! Natürliche Aufgussmittel haben im Gegensatz zu synthetischen, teils stark parfümierten Aufgusskonzentraten eine besonders positive und anregende Wirkung auf den Körper. Neben der Verwendung von ätherischen Ölen „brauen“ die Saunameisterinnen und -meister aus Heilkräutern, Gewürzen und Wurzeln frische Natursude, die direkt aufgegossen werden. Das Ergebnis: Schwitzen auf einem ganz anderen Level, gesund und eben „natürlich gut“.

Die ganze Vielfalt der weltweiten Sauna-, Schwitz- und Aufgusstechniken spiegelt sich in den neuen Aufgussprogrammen wieder. So nehmen mit „Wenik“ und „Banja“ – rund um die Birke, Linde, Ahorn, Buche und Eukalyptus – traditionelle Aufgüsse eine zentrale Rolle ein. Daneben gibt es auch künftig unterschiedlichste Aufgüsse mit Musik. Wer noch nie bei Mozart entspannt oder bei den Klängen von Led Zeppelin geschwitzt hat, kann das am Samstag, 6. Oktober, tun.

Bei Besuch der Sauna haben Besucher auch gleichzeitig die Möglichkeit, das Stadtwerk.Westbad mit all seinen Angeboten zu nutzen und zu genießen – im Eintrittspreis inklusive. Die Saunaanlage bietet auf über 6.000 Quadratmetern sechs Saunen, darunter drei große Aufguss-Saunen, plus Dampfbad, Außenwarmbecken, Whirlpool, Tauchbecken, Eisbrunnen, Erlebnisduschen, Fußbädern, großzügige Ruheräume, einen idyllischen Saunagarten und die Sauna-Bar mit köstlichem Kaffee, Erfrischungsgetränken und gesunden Snacks. Über einen Glasgang erreicht man die Schwimmhalle, mit Sport-, Wellen-, Warminnen- und Außenbecken, Riesenrutsche und einem Bistro. Wohltuende Entspannungsmassagen sowie viele weitere Anwendungen bieten die Ganzheitspflege und das Therapiezentrum im Westbad.

Detaillierte Informationen zum genauen Programm und Aufgussplan findet man unter das-stadtwerk-regensburg.de.


0 Kommentare