23.07.2018, 10:27 Uhr

Gewinnspiel „Zuckerbrot & Peitsche“ – letzte Chance auf drei Mal zwei Tickets!

(Foto: vb)(Foto: vb)

Der Sommer nimmt wieder volle Fahrt auf und steuert geradewegs auf das Elektro-Event des Jahres zu: Nach fünf legendären Veranstaltungen findet am Freitag und Samstag, 27. und 28. Juli, wieder in bewährter Weise das Open Air „Zuckerbrot & Peitsche“ auf der grünen Wiese beim Schloss Pürkelgut in Regensburg statt!

REGENSBURG Die Festival-Fans und Elektrojünger erwarten zwei Bühnen, ein Zirkuszelt, liebevolle Dekoration, eiskalte Drinks, pure Summer Vibes, Food Trucks und eine VIP-Area!In gewohnter Manier, verfeinert mit ein paar neuen Highlights, präsentieren die Veranstalter eine wilde Feier mit vielen Größen der elektronischen Musikszene. Neben Headlinern wie „Fritz Kalkbrenner“, „Neelix“, „Burak Yeter“ und „Aka Aka feat Thalström live“, gibt es satten Sound von „A.N.A.L. – Alles nur aus Liebe“, „Format: B“, „Pappenheimer“, „Monkey Safari“, „Dirty Doering“, „Lexer“, „Nicone“, „Kerstin Eden“, „Florian Kruse“, „Ante Perry & Younotus“ auf die Ohren. Abgerundet wird das elektronische Line-Up mit einer Handvoll regionaler DJs namens „Matthew Art“, „Housekeepers“, „Audioleptika“ sowie „Karsten Breitkopf“. Dem nicht genug, kommt hier für 2018 die nächste Knaller Botschaft: Wir haben ein „Goa Tent“ ins Leben gerufen! Eine Affenbande plus ein Zirkuszelt ergibt: einen Affenzirkus! Die Jungs von „Monkey Business“ sind mehr als stolz, den Festival-Besuchern dieses Jahr einen Psyfloor auf dem „Zuckerbrot & Peitsche“-Festival zu präsentieren!

Das Wochenblatt verlost nochmal drei Mal zwei Tickets

Wer noch keine Tickets für das Festival hat, sollte jetzt auf jeden Fall gut aufpassen, denn das Regensburger Wochenblatt hat nochmal drei Mal zwei Tickets für „Zuckerbrot & Peitsche“ für Euch ergattert: Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, sendet einfach bis Dienstag, 24. Juli, um 10 Uhr eine Mail mit dem Stichwort „Zuckerbrot & Peitsche“ an redaktion-r@wochenblatt.de. Die Gewinner werden ausgelost und benachrichtigt. Viel Glück!


0 Kommentare