26.07.2018, 13:00 Uhr

Museum für Kinder Allerlei komische Gestalten im Dom

(Foto: Gerald Richter)(Foto: Gerald Richter)

Das Domschatzmuseum bietet am Dienstag und Mittwoch, 31. Juli und 1. August, unter dem Titel „Von Krabben, Drachen und einem blauen Esel“ eine Domführung für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren an.

REGENSBURG Was macht ein blauer Esel im Dom? Wieso gibt es hier Krabben? Wer reitet auf einem Pferd zum Hauptportal? Die Kinder wandeln auf den Spuren der mittelalterlichen Baumeister und lösen alle Rätsel. Denn in der größten Kirche der Stadt gibt es viel zu erkunden und ein Engel schaut ihnen lächelnd dabei zu. Deswegen können die beiden Gestalten in den kleinen Höhlen sie gar nicht erschrecken: Dort sitzen seit vielen hundert Jahren nämlich ein kleiner Teufel und seine Großmutter.

Beginn der Führungen ist jeweils um 14 Uhr, anmelden kann man sich unter der Telefonnummer 0941/ 5971662.


0 Kommentare