19.06.2018, 12:30 Uhr

Konzert Mythos Bayern – eine musikalische Reise

(Foto: Simon Zaus)(Foto: Simon Zaus)

Das Renner-Ensemble gastiert am Sonntag, 24. Juni, um 17 Uhr mit ihrem Programm „Mythos Bayern“ im Brauereigasthof Eichhofen.

EICHHOFEN Vor hundert Jahren wurde aus den Trümmern des Ersten Weltkriegs der Freistaat Bayern ins Leben gerufen. Die Proklamation fand am 8. November 1918 durch Kurt Eisner statt, die Verfassung trat 1919 in Kraft. Das Programm des Renner Ensembles erinnert an diesen politischen Neuanfang und präsentiert musikalisch einige Facetten bayerischer Identitätsbildung.

Neben der offiziellen Bayernhymne erklingen Lieder aus der Gründungszeit, ebenso Werke, welche die Verbindung von bayerischem Brauchtum und christlicher Religion verdeutlichen. Auch der 1842 zur Einweihung der Walhalla gesungene „Teutsche Bardengesang“ von Joseph Hartmann Stuntz steht auf dem Programm. Neben Werken berühmter bayerischer Komponisten wie Max Reger, Richard Strauss und Carl Orff kommt auch das Nasenmadrigal von Orlando di Lasso zur Aufführung. Er war fast 40 Jahre Leiter der Münchner Hofkapelle. Präsentiert werden alte und „neue“ Volkslieder aus verschiedenen Regionen Bayerns wie „Das Lieben bringt groß Freud“ von Max Reger oder den Zwiefachen“ Kann net überall lustig sei“ von Lorenz Maierhofer. Einen Spaß an der bairischen Sprache und manchen Redewendungen machen sich die beiden Stücke „Ist das die da, die die dode Dido gibt?“ von Franz Lachner und „HoitDuDeiMei“ von Alex Haas. Viele kulinarische Spezialitäten aus Bayern wie die Dampfnudel und den Leberkas werden im Schlussteil des Programms besungen. Was dabei natürlich nicht fehlen darf, ist ein Loblied auf das bayerische Nationalgetränk: das Bier.

Das Renner Ensemble zählt zu den renommiertesten Männerchören Deutschlands und ein Großteil der Mitglieder erhielt seine musikalische Ausbildung am Musikgymnasium der Regensburger Domspatzen. Das Ensemble, das sich durch eine „beeindruckende klangliche Homogenität“ auszeichnet und mit seinem breit gefächerten Repertoire immer wieder für „Kunstgenuss vom Feinsten“ sorgt, ist unter anderem Kulturförderpreisträger der Stadt Regensburg sowie Träger des Kulturpreises des Bezirks Oberpfalz. Die Konzertreihe Mythos Bayern wird vom Kulturfonds Bayern gefördert. Karten sind im Vorverkauf im Brauereigasthof Eichhofen sowie an der Abendkasse erhältlich. Kartenreservierungen werden unter info@renner-ensemble.de entgegengenommen.


0 Kommentare