14.05.2018, 21:11 Uhr

Gewinnerkinder stehen fest Entdeckungsreise im Domschatzmuseum

(Foto: Amann/Kunstsammlungen)(Foto: Amann/Kunstsammlungen)

Am Internationalen Museumstag, am Sonntag, 13. Mai, fand eine literarische Entdeckungsreise durch das Domschatzmuseum in Regensburg mit dem Titel „Das goldene Tor zum ...“ statt.

REGENSBURG Kinder im Alter zwischen circa sechs und zwölf Jahren machten zusammen mit ihren erwachsenen Begleitern eine spannende Tour durch den Domschatz mit faszinierenden Geschichten, die echte Autoren für sie lasen. Die freie Autorin Gabriele Kiesl und der Regensburger Schriftsteller Rolf Stemmle begeisterten ihre Mitreisenden und konnten im Anschluss noch eine kleine Preisverleihung durchführen:

Preisverleihung im Domschatzmuseum

Die Gewinnerkinder, die bei der literarischen Entdeckungsreise im Domschatzmuseum alle Rätselfragen richtig beantwortet und obendrein auch noch ein wunderschönes Bild gemalt hatten, durften am vergangenen Sonntag ihre Preise entgegennehmen. Die Schriftstellerin Gabriele Kiesl und der Regensburger Schriftsteller Rolf Stemmle luden zunächst zu einer Reise durch den Domschatz, bei der man nichts außer Geschichten im Gepäck brauchte! Mit den Kindern besuchten sie dann weit entfernte Länder, lasen spannende Geschichten und stellten knifflige Rätselfragen. Die Gewinner durften sich über ein Buch der Autorin Gabriele Kiesl freuen.


0 Kommentare