28.02.2018, 10:47 Uhr

Einstiegmöglichkeit Nicht lang überlegen und einfach mal Salsa tanzen

(Foto: Andreas Kopf,  Kopfschuss Foto)(Foto: Andreas Kopf, Kopfschuss Foto)

Die Schule „Terra Salsa“ des gemeinnützigen Artico e. V. bietet wieder einen Einsteigerkurs für Salsa L.A. an. Es wird hierfür kein fester Tanzpartner benötigt. Man kann bis zu zweimal kostenfrei Schnuppern.

NEUMARKT/PRESSEMITEILUNG Seit Jahren ist die Schule von Armin Kordus in den Örtlichkeiten des Tanzforums ein wichtiger Bestandteil der sehr jungen Salsaszene. Armin betreibt bereits seit Jahren eine sehr intensive Nachwuchsförderung (beispielsweise in Form von sehr preiswerten Kursen über den Uni-Sport) sowie der Vermittlung von Werten wie Offenheit, Toleranz und Ehrgeiz. Die Schüler aus den Leistungskursen sind sehr reisefreudig und oft auf internationalen Kongressen zu finden. Doch auch der Teil des Breitensports kommt hier nicht zu kurz, deshalb kann man diesen Sonntag, 4. März, in die ersten Schritte für diesen schönen, kontaktefördernden Sport zu schnuppern. Auf Salsa-Veranstaltungen tanzen die Schüler aus allen Leistungsstufen zusammen.

Der Einsteiger beginnt jeden Monat zum ersten Sonntag und findet von 16 bis 17.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Marshallstraße statt. Um 19.30 bis 21 Uhr wäre auch direkt ein Anfängerkurs, dessen erste Stunde auf die Einsteigerstunde aufbaut.


0 Kommentare