29.11.2017, 12:00 Uhr

Eine Weihnachtsgeschichte Ein Grantler findet sein Herz

(Foto: Steffen Horak)(Foto: Steffen Horak)

Unter dem titel „A Weihnachtsgschicht“ findet am Montag, 4. Dezember, um 19.30 Uhr eine musikalische Lesung im Neuhaussaal statt.

REGENSBURG Die beiden Münchner Kindl, die Kabarettistin Liesl Weapon und der Schauspieler Andreas Bittl, haben sich Charles Dickens berühmte Weihnachtsgeschichte „A Christmas Carol“ vorgenommen und ins Bairische übertragen.

Mal humorvoll, mal besinnlich erzählen sie die Geschichte vom kaltherzigen Geschäftsmann Eberhard Gschaftl, der im München des 19.Jahrhunderts lebt. Der alte Grantler wird von drei Geistern heimgesucht, die ihn mit seinem bisherigen Dasein konfrontieren und damit die jahrzehntealten Mauern um sein Herz zum Bröckeln bringen. Umrahmt wird diese szenische Lesung von altbairischen Weihnachtsliedern, gschertn Gstanzln und hintersinninger Wirtshausmusik mit Akkordeon und Gitarre. Ein Programm wie Weihnachten selbst: Bsinnlich, bseelt und bsuffa.

Weitere Vorführungen finden am Dienstag und Mittwoch, 5. und 6. Dezember, ebenfalls um 19.30 Uhr statt.


0 Kommentare