25.10.2019, 11:36 Uhr

Monatsprogramm Im November ist wieder viel geboten im Spielecafé der Generationen

(Foto: Spielecafe der Generationen)(Foto: Spielecafe der Generationen)

SpieleNeuheiten, offener Spieleabend, GroßelternEnkeltag, SeniorenCafé und Amigo-Turnier im Gemeindehaus der evangelischen Kirche.

PFARRKIRCHEN Los geht es am 2. November ab 15 Uhr mit den Spieleneuheiten von der Spielemesse in Essen. Mitarbeiter des Spielecafé waren in Essen, um sich über Neuheiten aus der Spielewelt zu informieren und haben auch gleich welche mit im Gepäck, für die Spielebegeisterten aus Pfarrkirchen und Umgebung. Es ist Zeit genug an diesem Samstag, um bis in die Nacht hinein zu spielen und Neues auszuprobieren. Für die Turnierbegeisterten gibt es das „Quixx“ – Qualifikationsturnier, hier winken dem Sieger schöne Preise. Für die Jugendlichen gibt es an diesem Tag noch etwas ganz Besonderes. Das Spielecafé bringt von der Spielemesse ein neues Brettspiel mit und stellt dieses vor, ein „Herr der Ringe“, App-getriebenes-Miniaturen-Brettspiel.

Einen offenen Spieleabend gibt es am 6. November ab 19 Uhr.

Am 10. November gibt es wieder den Großeltern-Enkel-Tag. Nachdem der letzte durchgeführte Großeltern-Enkel-Tag ein großer Erfolg wurde, wird dieser auf vielfachen Wunsch wiederholt. Ab 14 Uhr können sich die Generationen wieder am Spielbrett versammeln und zusammen spielen, Spaß haben und ins Gespräch kommen. Dieser Tag ist für alle Altersklassen geeignet. Denn es macht immer Spaß mit seiner Oma und seinem Opa zu spielen, egal ob man 5, 10 oder 15 Jahre alt ist. Das Spielecafé hat für alle das richtige Spiel in seinem Fundus.

Das Senioren-Café mit Frühstück, welches dieses Jahr noch an jedem 3. Monat im Monat von 9 bis 11.30 Uhr stattfindet, diesmal am 18. November, hat sich schon etabliert im Spielecafé und die Damen und Herren haben sichtlich viel Spaß die Spieleklassiker oder auch Neuheiten zu spielen. Neue Mitspieler sind jederzeit willkommen und herzlich eingeladen. Das Frühstück kann vor Ort erworben werden. Auch für die Senioren gibt es schöne Neuigkeiten, ab 2020 wird das Seniorencafé wöchentlich stattfinden, und zwar jeden Donnerstag.

Ein weiteres Amigo-Turnier findet am 22. November ab 19 Uhr statt, gespielt wird das Kartenspiel „Lobo 77“. Hierbei handelt es sich um ein Kartenspiel für Spieler ab 8 Jahren. Reihum werden Karten ausgespielt und deren Werte addiert. Ziel des Spiels ist es, mit der eigenen Karte die „77“ nicht zu erreichen. Wer sie erreicht oder übertrifft verliert einen seiner Chips. Da gilt es, die vorhandenen Aktionskarten klug einzusetzen und das Unvermeidliche hinauszuzögern. Gewonnen hat, wer nicht alle Chips verliert.

Veranstaltungsort ist das Gemeindehaus der evangelischen Kirche in der Kolpingstraße 14 in Pfarrkirchen. Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei und für das leibliche Wohl ist immer bestens gesorgt. Wer sich noch weiter informieren möchte über das Spielecafé der Generationen, kann dies unter www. jung und alt spielt.de.


0 Kommentare