19.06.2019, 10:55 Uhr

Am 29. Juni 9. Rottaler Trommler Festival im Theatron

(Foto: Romeis)(Foto: Romeis)

Nach dem großen Erfolg der Vorjahre findet am Samstag, 29. Juni, das „9. Rottaler Trommler Festival“ im Theatron in den Rottauen statt.

PFARRKIRCHEN Organisiert und durchgeführt wird es von Georg Romeis und seinen Teamhelfern Monika Ebner und Karin Ochsenbauer sowie Günther Ebner (Technik). Zehn Trommlergruppen spielen von 20 bis 22 Uhr im Theatron Rhythmen aus aller Welt. Jede Gruppe hat ca. zehn Minuten Zeit, ihre Stücke zu präsentieren. Es werden traditionelle Stücke aus allen Herren Ländern aber auch Eigenkompositionen gespielt. Mit dabei sind die Gruppen Black Beats, Die Gstockerten, Drums of Gondwana, Mohuwabo, Oja-Pamoja, Samboni, SFZ-Trommler, Soliba, Taktinfarkt, Ubuntu Drummers.

Am Ende des Konzertes präsentiert Sepp Laubenbacher mit seinen Mannen eine von heißen Rhythmen live begleitete Feuershow. Bei Regenwetter findet das Festival in der Aula des Gymnasiums statt. Hier wird anstelle einer Feuershow eine Licht- und Laser Show von Andreas Lindemann zu bestaunen sein.

Gegen 22 Uhr kann jeder, der eine Trommel dabei hat, beim „offenen Trommeln“ mitmachen. Es ist immer wieder faszinierend, welche Energie entsteht, wenn beim „Drum Circle“ an die 100 Trommeln und Rhythmusinstrumente gemeinsam loslegen. Eintritt frei. Spenden zu Gunsten von „Bondhu Bangladesh“ erwünscht. Für Speis und Trank ist gesorgt.


0 Kommentare