25.06.2018, 15:00 Uhr

Von der Evangelischen Kirche Neue Spielgeräte für Kinder in Eggenfelden


Die evangelische Kirchengemeinde Eggenfelden hat im Rahmen eines fröhlichen und festlichen Familiengottesdienstes und einem anschließenden Empfang im Kirchhof die beiden Spielgeräte – eine Familienschaukel und eine Slackline zum balancieren – offiziell den Kindern zum Gebrauch übergeben.

EGGENFELDEN Kaum waren die Geräte installiert, erfolgte auch schon der Ansturm der Kinder, die die Geräte begeistert ausprobiert und für sehr gut befunden haben.

Der Familiengottesdienst, in dem auch Liam Kainzelsperger getauft wurde, stand unter dem Thema „In der Arche ist für jeden Platz“. Unter Beteiligung der ganzen Gemeinde wurde die Geschichte hautnah miterlebt und die Arche gebaut und „befüllt“. Die Feier wurde von der Familien-Kombo und den Grundschülern aus dem evangelischen Religionsunterricht mit Susanne Pickel gestaltet.

Pfarrer Jochen Pickel konnte sehr zur Freude auch eine ganze Reihe von Sponsoren begrüßen, allesamt namhafte Eggenfeldener Firmen, Einrichtungen und Geldinstitute, die maßgeblich bei der Finanzierung der Spielgeräte mitgeholfen haben. Es wurde deshalb auch eigens eine kleine Sponsorentafel angebracht. Ihnen gilt der herzliche Dank der ganzen Gemeinde, die sich gerne als familienfreundlich präsentieren möchte. „Nun sieht man gleich beim Ankommen, dass hier Familien mit ihren Kindern willkommen sind und sich gut aufhalten und beschäftigen können“, meint Pfarrer Jochen Pickel mit erkennbarer Freude.

Abgerundet wird die kleine Spielanlage im Hof mit einem Wandbild, das die Arche mit den vielen Tieren zeigt und von Illona Bünger kunstfertig gemalt wurde.


0 Kommentare