18.06.2018, 10:05 Uhr

Ein voller Erfolg! Gute Stimmung bei der Einweihungsfeier des Spielecafés


Am letzten Samstag fand die Einweihungsfeier des Spielecafés der Generationen - Jung und Alt spielt e.V. in Pfarrkirchen statt und war ein voller Erfolg.

PFARRKIRCHEN Nicht nur das Wetter spielte mit und sorgte für wundervollen Sonnenschein, die Festlichkeiten waren auch sehr gut besucht. Über den Tag verteilt waren ca. 200 Besucher vor Ort, um das Angebot vom Spielecafé zu betrachten. Die rund 40 Helfer sorgten für ein tolles Rahmenprogramm und ausreichend Verpflegung.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch eine Rede von der stellvertretenden Landrätin Edeltraud Plattner und Bürgermeister Beissmann. Anschließend weihten die Pfarrer Soffel und Eder das Café mit einem Gebet und spielerischem Lied. Abgerundet wurde die Eröffnung mit dem Vortrag „Spielend durchs Leben“ von Eva-Maria Popp.

Schließlich ging es über in den offenen Teil. Auf einer riesigen Innen- und Außenfläche war für jeden etwas geboten und es konnte nach Lust und Laune gespielt werden. Kinder und Jugendliche hatten ebenso Spaß wie die zahlreich erschienenen Erwachsenen und SeniorInnen. Für die Großen gab es Turniere, Schafkopfen, Funspiele, Strategie- und Tabletopspiele und für die Kleinen war mit Knobelstation, Kugelbahn und den Geschichten der Hexe Ixora gesorgt. Neben dem Angebot konnte nach Lust und Laune aus über 600 Spielen gespielt werden.

Die letzten Besucher gingen erst um 23 Uhr und die Rückmeldung war, dass wohl jeder Spaß hatte. Damit war die Feier ein voller Erfolg. Das Spielecafé konnte allen Besuchern zeigen, dass Spiele Spaß machen und man damit Menschen zusammen bringt. Außerdem wurde über das bereits Erreichte und weitere Ziele gesprochen.

Die Veranstalter sehen nun positiv in die Zukunft und freuen sich über neue Besucher, Mitglieder und auch ehrenamtliche Engagierte. Mehr Informationen gibt es unter: www.jungundaltspielt.de


0 Kommentare