06.12.2017, 16:23 Uhr

Spendenaktion Der Nikolaus zeigt ein Herz für eine Großfamilie

Weil sich eine Großfamilie einen Nikolaus nicht leisten kann, treten Andreas Vitzthum und Kumpel Reinhard Kasmannshuber gratis auf. (Foto: Vitzthum)Weil sich eine Großfamilie einen Nikolaus nicht leisten kann, treten Andreas Vitzthum und Kumpel Reinhard Kasmannshuber gratis auf. (Foto: Vitzthum)

Als Andreas Vitzthum aus Kastl den Hilferuf einer 14-köpfigen Familie aus Pfarrkirchen vernahm, zeigte er sich sofort hilfsbereit: Er und Kumpel Reinhard Kasmannshuber treten gratis als Nikolaus und Krampus auf. Für die Aktion werden noch Sachspenden gesucht.

ALTÖTTING/PFARRKIRCHEN Als Andreas Vitzthum aus Kastl (Landkreis Altötting) den Aufruf einer 14-köpfigen Familie aus dem Landkreis Rottal-Inn bei ebay las, die gegen eine Spende einen Nikolaus suchte, wollte er sofort helfen. Er und sein Kumpel Reinhard Kasmannshuber aus Altötting sind seit ein paar Jahren als Nikolaus und Krampus unterwegs und wollen der Familie nun eine Freude machen.

Mit 12 Kindern einen Nikolaus zu finden, ist nicht leicht, wie eine Familie aus Pfarrkirchen feststellen musste. Auf ihre ebay-Anfrage gab es zwar Rückmeldungen, aber das geforderte Honorar war der Familie zu teuer.

„Geld ist nicht alles man sollte auch mal mit dem Herzen sehen. Wir machen auf alle Fälle einen Gratisauftritt“, erklärte sich Andreas Vitzthum sofort bereit. Und noch mehr: Auf seiner Facebookseite rief er seine Freunde dazu auf, Sachspenden, Plätzchen, Nüsse, Mandarinen und alles was in einer Nikolaustüte sein sollte, zu spenden.

„Wir hatten einen Mordszuspruch, „sogar aus Sachsen kam ein Päckchen“, ist der Nikolaus begeistert. Bis Freitag, den 8. Dezember, sollten die Spenden bei Andreas Vitzhum (Kammerlehen 1 in 84556 Kastl) ankommen, denn aufgrund der Eile war ein Auftritt am 5. oder 6. Dezember nicht mehr möglich. „Wollen doch mal sehen, ob wir den Geist der Weihnacht in eine notleidende Familie tragen können“, ist Vitzhum gespannt, wie der Nikolausauftritt am Freitagabend in Pfarrkirchen ankommt.

Und für alle, die es nicht mehr rechtzeitig schaffen: Der „Nikolaus mit Herz“ Andreas Vitzthum unterstützt auch die Aktion „Help for Kids“, die Weihnachtspackerl für hilfsbedürftige Kinder sammelt. Infos dazu unter www.facebook.com/HelpForKidsByAndrea/


0 Kommentare