25.04.2018, 19:02 Uhr

Im Freyunger Schloss Wolfstein Erstmals Jahresprogramm für Veranstaltungen des Museums Jagd Land Fluss und der Galerie Wolfstein

Schloss Wolfstein. (Foto: Jo Fröhlich/Wolfgang Bäuml)Schloss Wolfstein. (Foto: Jo Fröhlich/Wolfgang Bäuml)

In diesem Jahr präsentiert das Museumsteam unter der Regie der Landkreis-Kulturreferentin Marina Reitmaier-Ranzinger erstmals ein komplettes Jahresprogramm für Museum und Galerie im Schloss Wolfstein.

FREYUNG Zu Ostern wurden bereits in Kooperation mit dem Kreisjugendring erfolgreich ein buntes Programm für Groß und Klein angeboten. „Impressionen einer Landschaft“ lautet der Titel der aktuellen Ausstellung in der Galerie Wolfstein. Sie zeigt Bilder des Landschaftsmalers František Líbal aus unserer Südböhmischen Partnerstadt Třeboň. Diese Kunstausstellung wird von einer gleichnamigen Fotoausstellung begleitet, die fotografische Eindrücke der Landschaft um Třeboň wie auch der Stadt selber zeigen.

Nach dem Internationalen Museumstag im Mai bietet der Förderverein Schloss Wolfstein Anfang Juni ein Konzert mit der Gruppe „Manda“ im Fürstenzimmer an. Bereits Ende Juni folgt eine Lesung mit Resi Schandra, der Kulturpreisträgerin des Jahres 2017.

Wie alle Jahre können wir mit dem Schlossfest des Historischen Vereins am ersten Septemberwochenende das besondere Flair der Schlossanlage erleben. Dabei wird alljährlich das Rad der Zeit um 350 Jahre zurückgedreht. Eine Vielzahl von Handwerkern und Fieranten, Gauklern und Musikanten veranstalten dabei ein farbenfrohes Treiben.

Familienführungen zum Thema „Wilde Tiere auf der Jagd“, weitere Konzerte in Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis und dem Förderverein, Autorenlesungen, eine Fotoausstellung, die Nacht der Museen und eine Podiumsdiskussion zum Thema Wilderei vervollständigen dieses umfangreiche Jahresprogramm.

Museum und Galerie sind in dieser Saison bis zum Ende der Herbstferien geöffnet Di - So, sowie an Feiertagen von 10:00 - 16:00 Uhr, Museum Schloss Wolfstein, Wolfkerstraße 3, D-94078 Freyung, Tel.: +49 8551 57-109, E-Mail: museum@lra.landratsamt-frg.de, www.jagd-land-fluss.de.


0 Kommentare