12.03.2018, 08:11 Uhr

„Koch mit Mir“ Gemeinsam die syrische Backkunst entdecken

(Foto: Gemeinsam leben & lernen in Europa e.V.)(Foto: Gemeinsam leben & lernen in Europa e.V.)

Der Verein Gemeinsam leben & lernen in Europa lädt in Kooperation mit „Lila – Syrische Süßigkeiten“ alle kulturell und natürlich kulinarisch Interessierten ein, einen Nachmittag lang nicht nur authentische, syrische Leckereien zu verkosten, sondern vor allem auch unter professioneller Anleitung deren Zubereitung zu erlernen.

PASSAU Hauchdünne Blätterteige falten, köstliche Füllungen mischen, außergewöhnliche Zutaten kennenlernen und verarbeiten: Nicht nur die Speisen, sondern die Begegnung und die ungezwungene Förderung sozialer Kontakte werden beim Projekt „Koch mit Mir“ ganz groß geschrieben. Gemeinsam mit Geschäftsinhaber Kamal Saballil wird die Welt arabischer Süßwaren erkundet, erbacken und natürlich auch erkostet. Die traditionellen Leckereien Qataiff (süße Taschen mit Cremefüllung) und Warbat (Blätterteig-Stücke mit Nüssen) werden in liebevoller Handarbeit zubereitet und dazu das köstliche Getränk Salap gereicht, welches mit seiner ganz besonderen Gewürzmischung, Rosenwasser, Zimt und Milch noch jede/n Koster/in begeistert hat.

Der Konditor-Nachmittag findet am Freitag, 16. März, um 15.30 Uhr im Gemeinschaftsraum des Vereins, Ort 9, 94032 Passau statt. Wer sich vorab einen Eindruck von den fantastischen Backwaren aus Profihand machen will schaut bei „Lila – Syrische Süßigkeiten“, Frauengasse 12 beim Schanzl vorbei.

Mitmachen, mitlernen und vor allem viel Spaß haben, sind kostenlos und erfordern keine Anmeldung. Spenden für das Fortbestehen des interkulturellen, generationsübergreifenden Projekts werden immer sehr gerne und dankend angenommen.

Kontakt:

Verein „Gemeinsam leben und lernen in Europa e.V.“

Leopoldstr. 9

94032 Passau

Tel. 0851-2132740

info@gemeinsam-in-europa.de


0 Kommentare