22.02.2019, 09:31 Uhr

Einzigartiges Erlebnis Regina aus Mühldorf trifft Weltstar Luis Fonsi

Ein schönes Erinnerungsfoto gehörte beim Treffen mit Louis Fonsi natürlich auch dazu. (Foto: Antenne Bayern)Ein schönes Erinnerungsfoto gehörte beim Treffen mit Louis Fonsi natürlich auch dazu. (Foto: Antenne Bayern)

Auf der Instagramseite des Radiosenders Antenne Bayern war ihr das Losglück hold.

ISMANING/MÜHLDORF Einmal im Leben einen Weltstar persönlich kennenlernen: Dieses einzigartige Erlebnis wurde für Regina Sokola aus Mühldorf am Inn jetzt wahr. Nachdem sie sich auf der Instagramseite des Radiosenders Antenne Bayern für ein exklusives Meet and Greet mit dem Sänger Louis Fonsi bewarb, traf sie den Megastar jetzt in ganz privater Atmosphäre.

„Ich und mein Mann sind sehr oft auf Veranstaltungen mit lateinamerikanischer Musik. Für mich ist es daher heute ein echtes Highlight, einen Sänger zu treffen, zu dessen Musik ich so gerne tanze!“, so die 49-jährige Regina Sokola aus Mühldorf am Inn. Gemeinsam mit ihrem Mann Stevan war sie zu Besuch bei Antenne Bayern und fieberte einem Meet and Greet mit dem weltweit bekannten Sänger Luis Fonsi entgegen. Dafür bewarb sich die Oberbayerin vorab auf der Instagramseite des Radiosenders. Mit viel Glück fiel das Los auf sie.

Am Montag, 11. Februar 2019, um kurz vor 13 Uhr, war es dann soweit: Die Tür ging auf und Weltstar Luis Fonsi begrüßte seine Fans. In dieser kleinen Runde war das Eis schnell gebrochen und der Künstler zeigte sich von seiner ganz persönlichen Seite. Er erzählte über sein privates Familienglück und berichtete von seinen musikalischen Zukunftsplänen. Im Anschluss gab es natürlich auch die Gelegenheit für gemeinsame Fotos mit dem Weltstar, um dieses Erlebnis für immer festzuhalten.

„Es ist schon krass, wenn man so ein durch getaktetes Leben führt! Ich habe mir Luis Fonsi wirklich nett vorgestellt und das war er auch! Er ist ein ganz normaler Mensch und sehr sympathisch!“, so Regina, die vor Freude strahlte.


0 Kommentare