16.07.2018, 11:35 Uhr

Gelegenheit zum Mitsingen Die Moritatensänger kommen nach Mühldorf

(Foto: 123rf.com )(Foto: 123rf.com )

Die Moritatensänger vom Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern kommen nach Mühldorf. Am 21. Juli laden sie von 10 bis 12 Uhr am Stadtplatz Passanten und Besucher zum Zuhören und Mitsingen ein.

MÜHLDORF Die Sänger postieren sich mit ihrer großen Bildtafel vor dem ehemaligen Gerichtsgebäude (heute Vermessungsamt), in dem einstmals – wie im Lied besungen – der „Wirtssepperl z’Garching“ vor seinem Landrichter stand. Auf dem Programm stehen an diesem Vormittag auch einige Lieder, die der Mühldorfer Heimatkundler und Lehrer Franz Xaver Rambold (1883-1938) aufgeschrieben hat. Das Volksmusikarchiv stellt Liederhefte bereit, die im Anschluss mit nach Hause genommen werden können. Örtliche Veranstalter sind die Stadt Mühldorf und der Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner.


0 Kommentare