01.07.2018, 13:55 Uhr

Nach dem Mühldorfer Altstadtfest Volles Haus im Sinners - Einlass-Stopp!


Dichtes Gedränge herrschte am letzten Samstag im Mühldorfer Sinners Club: Beim großen Clubbing nach dem Altstadtfest ging es so richtig rund und der Besucherstrom riss bis weit nach Mitternacht nicht ab – und deshalb kam es sogar zum Einlass-Stopp.

MÜHLDORF Der beliebteste Club der Stadt hatte zwar vorgesorgt und die Eventfläche traditionell zum Altstadtfest vergrößert, doch die Nachfrage der Besucher war wie auch schon in den letzten Jahren ungebrochen. Noch oben drauf gab es pure Stimmung im Open-Air-Bereich ebenso wie im Club mit DJ Balu und seinen Hits der Saison. Für Sinners-Fans gab es diesmal gleich zwei Besonderheiten auf dem Altstadtfest: Zum einen gab es erstmals eine Bar auf dem Stadtplatz – und wer den Mut hatte zu den Bodypainting-Girls zu gehen, bekam mit einem Gutschein auch einen Frei-Shot aufs Haus. Gefeiert wurde bis in den frühen Morgen ausgiebig und lustig.


0 Kommentare