13.02.2019, 16:05 Uhr

„Müchener Freiheit“ in der Eskara Die Kult-Band der 80er ist zurück!

(Foto: Tim Wilhelm)(Foto: Tim Wilhelm)

Eines ihrer legendären Live-Konzerte wird die Müchener Freiheit am 31. Oktober ab 20 Uhr in der Eskara präsentieren.

ESSENBACH Ihre Musik löst eine Anziehungskraft aus, deren Reiz bis heute ungebrochen ist und die Herzen mehrerer Generationen erobert – was sich vor allem während der Konzerte der Band beeindruckend zeigt. Bei ihren einzigartigen Live-Konzerten dürfen Kult-Klassiker wie „Herz aus Glas“, „1000 x Du“ oder – natürlich –„Ohne Dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein)“ selbstverständlich nicht fehlen, aber auch neue Songs wie der Hit „Schwerelos“ vom gleichnamigen aktuellen Album werden dem Publikum präsentiert.

„Wir sind noch zu jung, um schon aufzuhören“ war etwa der Kommentar von Mitbegründer und Gitarrist Aron Strobel, als die Band 2011 ein neues Kapitel mit dem charismatischen Sänger Tim Wilhelm aufgeschlagen hat. Die Münchener Freiheit steht für die Musik der 80er Jahre, die sie maßgebend geprägt haben und verfeinert ihr Konzert mit Songs aus aktuellen Alben. Mit „Schwerelos“ startet die Münchener Freiheit mit einem starken Uptempo-Titel und dem unverwechselbaren Satzgesang, entführt den Hörer mit der Leichtigkeit des Seins und dem typischen „Romantic Pop“-Sound der Band und nimmt ihn mit auf die Reise. „Schwerelos“ vermittelt auch sehr gut das Gefühl, dass die „Münchener Freiheit“ seit nunmehr 36 Jahre erfolgreich transportiert.

Karten sind u.a. beim Wochenblatt-Ticketservice, (0871) 14190, erhältlich.


0 Kommentare