05.11.2018, 17:00 Uhr

Kulturkreis Agenda 21 macht Theater „Weihnachten ist doch kein Scheiß!“

(Foto: pm)(Foto: pm)

„Weihnachten ist doch kein Scheiß!“, so lautet das neue Theaterprojekt vom Kulturkreis Agenda 21, das am Samstag, 24. November, und Samstag, 1. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr im Pfarrheim aufgeführt wird. Das Theaterstück für Jugendliche und Erwachsene beschäftigt sich mit dem Thema Ausgrenzung, Anderssein und der Wichtigkeit von Freundschaft und Verständnis.

ESSENBACH Die Story: Elwin ist nicht wie andere Kinder. Er sagt schonungslos ehrlich, was er denkt. Das kommt nicht immer gut an. Schon gar nicht beim Bandenchef Marek. Doch der hat selbst Probleme, die er mit Aggressivität überspielt. Eines Tages treibt er es auf die Spitze und wird von der „Gang“ ausgeschlossen. Doch was versteckt sich hinter seinem Verhalten? Elwin und seine syrische Freundin kommen dem Problem auf die Schliche. Können sie ihm helfen?

Karten gibt es u.a. im Rathaus Essenbach (08703) 80816.


0 Kommentare