19.11.2018, 13:07 Uhr

In der Klosterkirche Weltenburg Alpenländisches Adventsingen beim Adventskonzert der Weltenburger Musikgemeinschaft

(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)

Zum Beginn des Weihnachtsfestkreises hat Hans Berger einen stimmungsvollen musikalischen Zyklus vorbereitet. Sein Ensemble und der Montini-Chor betrachten und besingen am Freitag, 30. November, um 19 Uhr, in der Klosterkirche Weltenburg das biblische Geschehen und lassen uns die wundersamen Ereignisse um die Zeitenwende lebendig werden.

WELTENBURG Hans Berger ist einer der erfolgreichsten Komponisten der Bayerischen Volksmusik. Sein Ensemble und der dazu gehörige Montini-Chor bilden eine klingende Brücke von der klassischen Musik zur Volksmusik in sensibler und authentischer Bearbeitung. Klangvielfalt und Variabilität, aber besonders die Qualität seiner Mitglieder zeichnet diese Musik aus und spricht damit einen großen Teil der Menschen durch ihre volksmusikalische und gleichwohl klassische Prägung an.

Kartenvorverkauf im Büro der Klosterschenke vormittags von 8 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 09441/ 67570 oder an der Abendkasse ab 18 Uhr

Nach dem Konzert ist die Klosterschenke geöffnet. Jeder Konzertbesucher wird mit einem Krügerl Bier begrüßt. Eine Übernachtung im Gästehaus möglich.


0 Kommentare