12.07.2018, 13:42 Uhr

Zusage Bayerische Landesstiftung fördert zwei Bauprojekte im Landkreis Kelheim

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die Bayerische Landesstiftung hat wieder grünes Licht für die Förderung zweier Bauprojekte in der Region Kelheim gegeben.

LANDKREIS KELHEIM Wie der derzeitige Betreuungsabgeordnete des Landkreises Kelheim Hans Ritt mitteilt, werden für die geplante Instandsetzung der Katholischen Nebenkirche St. Johannes der Täufer in der Gemeinde Hausen 40.000 Euro bezuschusst. „Ich freue mich sehr, dass erneut Maßnahmen aus dem Landkreis Kelheim bei der Ausschüttung der Bayerischen Landesstiftung zum Zuge kommen.“, so Ritt.

Zugleich werden der Wallfahrtskuratie Maria Himmelfahrt 25.000 Euro für die Außenrenovierung der ehemaligen „Seelenkapelle“ in Niederleierndorf bewilligt.

Hans Ritt war auch diesmal wieder bei der Antragsstellung involviert und hat diese bei der Landesstiftung unterstützt. Bei beiden Maßnahmen handelt es sich um ortsbildprägende Baudenkmäler, denen jeweils eine hohe regionale Bedeutung beigemessen wird.


0 Kommentare