29.11.2017, 23:48 Uhr

Festliche Stimmung „Lichterglanz & Budenzauber“ beim Adventsmarkt in Bad Gögging

Auch Engelchen, Christkind & Co sind zu Besuch auf dem Adventsmarkt in Bad Gögging. (Foto: Foto Mayer/
www.fotomayer.de)Auch Engelchen, Christkind & Co sind zu Besuch auf dem Adventsmarkt in Bad Gögging. (Foto: Foto Mayer/ www.fotomayer.de)

Am zweiten Adventswochenende wird es wieder weihnachtlich am Kurhaus in Bad Gögging. Kulinarische Genüsse, handgefertigte Waren und ein stimmungsvolles Rahmenprogramm für Groß und Klein sorgen beim Adventsmarkt „Lichterglanz & Budenzauber“ für eine einzigartige Atmosphäre.

BAD GÖGGING Am 9. und 10. Dezember entsteht am Kurhaus ein uriges Budendorf mit festlich geschmückten Hütten. Hier und im Kurhaus erwartet die Gäste ein vielfältiges Angebot an selbstgemachten Produkten von Krippen über Schmuck, Mützen oder Taschen bis hin zu Deko-Artikeln. Auch für das leibliche Wohl ist ausreichend und vielfältig gesorgt. Für die besonders feierliche Atmosphäre beim Bad Gögginger Adventsmarkt sorgen die vielen Lichter, die das Kurhaus und die Buden beleuchten, gemütliche Feuerstellen, ein spektakuläres Bodenfeuerwerk und natürlich die passende Musik: Weihnachtliche Melodien von besinnlich bis beschwingt präsentieren unter anderem die Stadtkapelle Neustadt und die Blaskapelle Bad Gögging.

Besonders viel geboten ist wie immer für die kleinen Besucher. Beim Schlendern über den Adventsmarkt können sie dem Nikolaus oder dem Christkind mitsamt Engeln begegnen, ein paar Runden auf dem Karussell drehen und sich anschließend im Kurhaus beim Christbaumschmuck basteln oder Plätzchen backen aufwärmen. Beim Lattl-Schießen auf der Eisstockbahn können sich Groß und Klein messen und mit etwas Glück tolle Preise gewinnen.

Wie jedes Jahr stattet auch ein Promigast dem Adventsmarkt einen Besuch ab: Diesmal kommt Wolfgang Fierek zu einer Lesung in den Kursaal. Der Schauspieler und Schlagersänger präsentiert am Sonntag, 10. Dezember seine „Weihnachtsgeschichten“, begleitet von der Harfenistin Veronika Ponzer. Die Karten für die Benefizveranstaltung sind bereits vergriffen. Die bei der Lesung gesammelten Spenden kommen dem örtlichen Förderverein Altenheim St. Josef e. V. Neustadt an der Donau zu Gute.

Für alle, die ohne Auto zum Adventsmarkt kommen wollen, gibt es wieder einen Bus-Shuttle vom Volksfestplatz in Neustadt bis zur Haltestelle „Limes-Therme“ in Bad Gögging (ein Euro pro Fahrt, mit Kur- und Gästekarte kostenlos). Abfahrt in Neustadt ist Samstag und Sonntag jeweils um 14, 15, 17 und 19 Uhr. Zustiegsmöglichkeiten gibt es zudem am Kurhotel Kaiser-Trajan sowie an der Tourist-Information. Die Rückfahrt erfolgt ab der Haltestelle „Limes-Therme“ in Bad Gögging über Tourist-Information und Kurhotel Kaiser Trajan zurück nach Neustadt an beiden Veranstaltungstagen um 16, 18, 19 und 21.30 Uhr.

Der Adventsmarkt wird veranstaltet von der Tourist-Information Bad Gögging. Das ausführliche Programm findet sich im Internet unter www.bad-goegging.de.


0 Kommentare