14.03.2018, 08:43 Uhr

HipHop, Showtanz und Irish Dance 450 Tanztalente zeigen in der Dingolfinger Stadthalle ihr Können


In der Stadthalle Dingolfing werden an zwei Abenden sehenswerte Tanz-Spektakel zu sehen sein.

DINGOLFING „Bühne frei!“ heißt es am kommenden Freitag, 16. März, und Samstag, 17. März, in der Dingolfinger Stadthalle. 30 Tanzgruppen treten im Rahmen der Jugendkulturtage des Landkreises Dingolfing-Landau auf.

Ein Highlight der Jugendkulturtage sind immer die beiden Tanzabende, welche sich größter Beliebtheit erfreuen. Am kommenden Freitag findet ab 19 Uhr der erste Tanzabend statt. Mit mehr als 200 Tänzerinnen und Tänzern wird die Dingolfinger Stadthalle zur „Dance Hall“. Insgesamt präsentieren nicht weniger als 15 fantastische Tanzgruppen ihre wundervollen Choreographien. Dabei erwarten den Zuschauer neben vielen Stammgastgruppen auch einige Newcomer. Und während die meisten Gruppen sich dem seit vielen Jahren etabliertem HipHop und andere dem Showtanz verschrieben haben, wird das abwechslungsreiche Programm in diesem Jahr von irischen Tanz und Ballett und Bollywood-Tanz ergänzt. Ebenso ist auch eine Rock´n´Roll-Gruppe wieder mit dabei. Jukuta-Arbeitskreismitglied Kai Drechsel und Giuliana Lommer führen durch diesen kurzweiligen Abend.

Am Samstag, 17. März, geht es schwungvoll weiter, wenn ebenfalls um 19 Uhr das Moderatorenteam Marina Eichinger und Gerhard Schmeißer die Bühne betreten. Auch sie werden 15 Tanzgruppen mit knapp 240 Jungs und Mädels auf die Bühne bitten, welche die vorherrschenden Tanzstile Rock’n’Roll, Boogie, HipHop und Showtanz zeigen. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei, Einlass ist jeweils um 18.30 Uhr.


0 Kommentare