10.05.2019, 09:58 Uhr

Im Wonnemonat Maimarkt in Deggendorf

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Der Maimarkt findet am Dienstag, 14. Mai, von 8 bis 18.30 Uhr auf dem Oberen Stadtplatz, Luitpoldplatz und Michael-Fischer-Platz statt.

DEGGENDORF Der Wonnemonat Mai bietet so allerlei. Nachdem die Maibäume aufgestellt sind und sich der Frühling in voller Pracht zeigt, lädt die Innenstadt mit dem Maimarkt zum Flanieren ein. Für Jung und Alt hält der Markt das ein oder andere Schnäppchen bereit. Nicht nur über die Landkreisgrenze hinaus ist der Markt und die Deggendorfer Innenstadt bekannt, auch die Deggendorfer selbst zieht es an einem solchen Tag in die Stadt. Die milden Temperaturen sind außerdem Anlass genug, sich mit der neusten Sommermode einzukleiden. Die passende Sonnenbrille und sonstige Frühlingsaccessoires sind leicht zu finden. Vielleicht noch ein paar Dekoartikel für den frisch aufgeblühten Garten? So wird eine Oase der Ruhe und Erholung geschaffen. Zahlreiche Cafés und Restaurants bieten zudem die Gelegenheit bei einer Kugel Eis oder einer leckeren Kleinigkeit neue Energie für die Shoppingtour zu tanken.

Es werden rund 40 Fieranten erwartet, die folgende Waren anbieten: Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Strumpfwaren, Schürzen, Trachtenartikel, Schuhe, Lederwaren, Reißverschlüsse, Gardinen, Kurzwaren, Tischdecken, Hüte und Mützen, Geschirr- und Haushaltsartikel, Stahlwaren, Gemüsehobel, Haushaltsreinigungsmittel und -artikel, Bürobedarf, Öle, Hautcremes, Bäder, Seifen, Naturprodukte, Gürtel, Hosenträger, Haarschmuck, Accessoires, Modeschmuck, Blumen, Glückwunschkarten, Geschenkartikel, Spielwaren, Holz- und Korbwaren, Dekoartikel, Bastelarbeiten, Wurst- und Backwaren, Kräuter, Gewürze, Tees, Suppen, Soßen, Imkereiprodukte, Bauernbrot und Geselchtes, Käse, Schmalzgebäck, Süßwaren, gebrannte Nüsse, mediterrane Spezialitäten und diverse Imbissstände.

Erstmals sind die Innenstadt sowie die Zufahrtsstraßen nicht mehr gesperrt. Die Zufahrt zur Tiefgarage „Luitpoldplatz“ ist den ganzen Tag während des Marktes möglich. Der Taxi-Standplatz bleibt am gewohnten Ort auf dem Luitpoldplatz und wird nicht verlegt. Auch der Busverkehr fährt wie gewohnt.


0 Kommentare