26.11.2018, 10:09 Uhr

Im Stadtpark Adventsbasar im Waldorfkindergarten

(Foto: Waldorf Kiga)(Foto: Waldorf Kiga)

Traditionell findet der Adventsbasar des Freien Kindergarten mit Waldorfpädagogik am ersten Adventssonntag statt.

DEGGENDORF Am Sonntag, 2. Dezember, können sich Interessierte von 14 bis 17 Uhr bei Punsch, Kaffee und Kuchen auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Für die Kinder gibt es verschiedene Bastelstände, an denen Baumanhänger aus Bienenwachs oder Zwerge aus Kiefernzapfen gebastelt werden können. Außerdem dürfen die Kinder im „Knusperhäuschen“ einer Geschichte lauschen. Stündlich läutet ein Glöckchen den Beginn des märchenhaften Puppenspiels von den „wilden Schwänen“ ein, dem nicht nur die kleinen Besucher bei Glocken- und Harfenspiel lauschen dürfen.

Die Manufaktur ist mit einem Verkaufsstand vertreten. In liebevoller Kleinarbeit haben die Eltern der Kindergartenkinder Engel, Feen, genähte und gefilzte Puppen sowie Taschen, Zwerge, Mobiles, Wichtelhäuschen, Teelichter, Stricktiere und vieles mehr gebastelt. Bücher Pustet bietet die schönsten Kinder- und Weihnachtsbücher zum Verkauf an. Wer weiß, vielleicht findet sich noch die eine oder andere Geschenkidee fürs Weihnachtsfest. Jeder ist herzlich eingeladen, die vorweihnachtliche Stimmung genußvoll einzuläuten.


0 Kommentare