25.05.2018, 16:50 Uhr

Große Bühne für den Musikverein Schlag Auftritt beim Sommerempfang des Bayerischen Landtags

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Staatsminister Helmut Brunner war begeistert. Das Jahreskonzert des Musikvereins Schlag im Oktober 2017 brachte den damaligen bayerischen Landwirtschaftsminister zum Schwärmen.

GRAFENAU/SCHLAG Von dieser Präzision und Harmonie würde er gerne ein wenig in die Politik nach München mitnehmen, meinte Brunner seinerzeit, der sichtlich angetan war von dem hohen Niveau, mit dem im Musikverein Schlag inzwischen über Generationen hinweg musiziert werde.

In gewisser Weise hat Brunner seinen Wunsch, etwas davon nach München mitzunehmen, tatsächlich in die Tat umsetzen können. Er schrieb an die bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm und schlug ihr vor, den Musikverein Schlag für einen Auftritt im festlichen Ambiente beim Sommerempfang des Bayerischen Landtags im Neuen Schloss Schleißheim zu verpflichten. Das Ensemble verfüge über ein überaus vielfältiges musikalisches Repertoire, das von traditioneller bayerischer Blasmusik über Werke der Klassik bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen und Filmmusik reiche, Außerdem leiste der Musikverein seit langem außergewöhnlich umfangreiche Bildungs- und Nachwuchsarbeit, begründete Brunner seinen Vorschlag.

Da konnte die Präsidentin, trotz einer Vielzahl anderer ähnlicher Anfragen, letztlich den Wunsch ihres langjährigen Kollegen nicht abschlagen.

Und so wird der MV Schlag am 10. Juli die zahlreichen Ehrengäste beim Sommerempfang des Bayerischen Landtags im Neuen Schloss Schleißheim zwei Stunden lang musikalisch unterhalten. MV-Vorsitzender Eduard Hable steht bereits in telefonischem Kontakt mit der Protokollabteilung des Bayerischen Landtags, um die Details des Auftritts zu besprechen. Der Auftritt der Kapelle aus Schlag soll voraussichtlich von 18 bis 20 Uhr dauern, ehe im Anschluss Barbara Stamm die Gäste offiziell begrüßen wird. Er dürfte ein Höhepunkt in der über 50-jährigen Historie des Musikvereins Schlag werden, der im August 1966 als Blaskapelle der damals noch eigenständigen Gemeinde Schlag gegründet wurde.


0 Kommentare