19.12.2017, 12:01 Uhr

Ferienprogramm am 28. Dezember Glücksbringer basteln im Freilichtmuseum

Foto: Freilichtmuseum Finsterau (Foto: Freilichtmuseum Finsterau)Foto: Freilichtmuseum Finsterau (Foto: Freilichtmuseum Finsterau)

Glück kann jeder brauchen! So ist es ein schöner Brauch, sich zum Jahresbeginn viel Glück gleich fürs ganze Jahr zu wünschen. Am besten geht das mit einem Glücksbringer. Das Freilichtmuseum Finsterau lädt Kinder am 28. Dezember ein, in gemütlicher Runde solche Glücksbringer für 2018 zu basteln.

FINSTERAU Museumspädagogin Julia Herzig hat Filz und andere Materialien vorbereitet, um Glückssymbole wie vierblättriges Kleeblatt oder Schweinderl in kleine Gegenstände oder Anhänger zu verwandeln. Dabei werden die Kinder auch gemeinsam spielen und können erleben, wie die Menschen früher auf einem Bauernhof gelebt haben. Weil sie dabei nicht nur in der eingeheizten Stube sind, sollten sie etwas Warmes und Wetterfestes zum Anziehen haben. Für den Hunger zwischendurch ist selber eine Brotzeit mitzubringen.

Programm für Kinder ab 6 Jahre

Unkostenbeitrag: 5,50 € incl. Material

Anmeldung ab 25. Dezember unter: 08557/9606-0

Bitte Brotzeit mitbringen und auf wetterfeste, warme Kleidung achten!


0 Kommentare