26.11.2019, 15:27 Uhr

Mrs. Harp & Mr. Harp Solo-Harfenistin Lilo Kraus verlässt die klassischen Wege

Lilo Kraus, Harfe und Chris Schmitt, bluesharp (Foto: Kulturbüro Burghausen)Lilo Kraus, Harfe und Chris Schmitt, bluesharp (Foto: Kulturbüro Burghausen)

Bluesharp und klassische Harfe vereinen Klassik mit Blues und Rock

RAITENHASLACH. Mr. and Mrs.Harp konzertieren, rocken und jammen. Der fränkische Meister der Bluesharp Chris Schmitt trifft auf die Prima-Harpista des Nürnberger Opernhauses Lilo Kraus.

Zusammen ziehen sie seit vielen Jahren über die Bühnen des Landes, um ihre Instrumente - die nur in der englischen Namensgebung einander ähneln - zu einer exotischen Melange zu kombinieren: Gezupfte Klassik und Folklore trifft auf blown Blues und Rock.

Hochkarätig ergänzt werden die beiden Harpspieler bei Ihrem Gastspiel am Donnerstag, 28. November, um 20 Uhr im Steinernen Saal vom Jazzgitarristen Paulo Morello (Prof. für Jazzgitarre an der Musikhochschule Nürnberg) und dem hervorragenden Kontrabassisten Norbert Meyer-Venus. Ein Programm wie geschaffen für die stimmungsvolle Aula maior des ehemaligen Klosters Raitenhaslach.

Karten gibt es noch bei allen Inn-Salzach-Ticket-Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.

Veranstalter ist das Kulturbüro Burghausen


0 Kommentare