14.01.2019, 10:14 Uhr

Vernissage Fotos und Malerei im Rathaus

(Foto: Meike Bockhoff-Sckeyde)(Foto: Meike Bockhoff-Sckeyde)

Ausstellung mit Fotos und Bildern von Meike Bockhoff-Sckeyde

TÖGING Am Mittwoch, 23. Januar, 19 Uhr, wird im Foyer des Rathauses die Ausstellung von Meike Bockhoff-Sckeyde eröffnet. Die Fotografin und Malerin lebt und arbeitet seit über 20 Jahren im Chiemgau. Schon in jungen Jahren fing sie mit der Fotografie an, ihr Großvater hatte ihr seine alte Voigtländer geschenkt, und die Begeisterung für diese Ausdrucksform hat die Autodidaktin niemals verloren. Ihre Kamera begleitet sie ständig, sei es auf ihren Hunderunden oder beim Zahnarztbesuch. Darüber hinaus stellt die Künstlerin abstrakte Acrylbilder sowie Aquarelle aus. In ihnen nehmen die Impressionen, empfangen bei langen Wanderungen durch die Natur, unbewusst Form an. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten im Rathaus besichtigt werden.


0 Kommentare