19.10.2018, 12:53 Uhr

Seniorentag der Stadt Burghausen Senioren sind fit in Sachen Kunst

Die glücklichen GewinnerInnen (v.l.): Maritta Spiegelhauer (3. Preis), Rosa Aigner(2. Preis), Elisabeth Bente (Mitarbeiterin Haus der Fotografie und Macherin des Bilderrätsels) und Manfred Huber (1.Preis) (Foto: Stadt Burghausen)Die glücklichen GewinnerInnen (v.l.): Maritta Spiegelhauer (3. Preis), Rosa Aigner(2. Preis), Elisabeth Bente (Mitarbeiterin Haus der Fotografie und Macherin des Bilderrätsels) und Manfred Huber (1.Preis) (Foto: Stadt Burghausen)

Die Gewinner des Bilderrätsels wurden ermittelt

BURGHAUSEN. Wieder einmal richtig fit im Zuordnen der richtigen Antworten zeigten sich die Gäste des Seniorentages der Stadt Burghausen beim Burghauser Bilderrätsel, das auch in diesem Jahr wieder vom Haus der Fotografie erarbeitet wurde.

Passend zum Thema „Burghausen – Stadt der Künste“ wurden 12 Fotografien mit Kunstobjekten und Ausstellungsräumen im Stadtgebiet Burghausen per Beamer an die Wand projiziert.

Elisabeth Bente vom Haus der Fotografie gab dazu entscheidende Informationen in Form eines Rätsels zu jeder einzelnen Aufnahme. Die Ziehung der 20 Gewinner aus den abgegebenen Lösungsblättern übernahm „Glücksfee“ Christa Bockhart.

Die Preise wurden wieder von Burghauser Institutionen, der Stadt Burghausen, dem Haus der Fotografie, der Burghauser Tourist und weiteren städtischen. Einrichtungen (Bürgerhaus, Bäder, Kulturbüro) zur Verfügung gestellt.


0 Kommentare