14.05.2018, 08:45 Uhr

Dienstagskonzert Meditationsmusik

(Foto: BfM)(Foto: BfM)

Renkei Hashimoto in der BfM Altötting

ALTÖTTING. Renkei Hashimoto spielt beim Dienstagskonzert am 15. Mai, um 19.30 Uhr in der Aula der Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik Altötting traditionelle, seit dem 14. Jahrhundert überlieferte Musik der Komuso (Shakuhachi-Mönche). Diese widmeten sich ausschließlich dem Spiel der Shakuhachi. Es handelt sich hierbei um Meditationsmusik, die zum richtigen Ein- und Ausatmen führt.

Renkei Y. Hashimoto studierte Gesang in Japan und an der Musikhochschule in München. Seit 1998 praktiziert sie bei Meister IKKEI N Hanada. Renkei Hashimoto spielt Komuso Zen Shakuhachi. Die Shakuhachi ist eine japanische Bambusflöte. Sie wurde vor allem zur Zen-Meditation benutzt.

Der Eintritt ist frei, um einen Unkostenbeitrag wird gebeten.


0 Kommentare