03.05.2019, 14:48 Uhr

Musik nicht nur für Biker Siegfried Fietz spielt in der Christuskirche

Siegfried (li.) und Oliver Fietz. (Foto: Christuskirche)Siegfried (li.) und Oliver Fietz. (Foto: Christuskirche)

Am Sonntag sind alle Gäste eingeladen, mitzusingen.

STRAUBING Siegfried Fietz kommt wieder nach Straubing! Der beliebte christliche Liedermacher wird nicht nur beim 23. Straubinger Gottesdienst für Motorradfahrer die Musik machen, sondern auch ein Konzert in der Christuskirche geben. Am Sonntag, den 5. Mai um 18 Uhr beginnt das Konzert, das er zusammen mit seinem Sohn Oliver gestaltet.

Lieder zum Zuhören und Mitsingen. Sich wohlfühlen und beschenkt werden. Auf eine Liedreise mitgehen und Erfahrungen auf dem Weg mit Gott teilen. Dazu lädt der Autor des Liedes „Von guten Mächten…“ ein. Und wie kein Zweiter versteht er es, das Publikum mitzunehmen. Einfühlsame Melodien, ein leicht aufzunehmender Chorus und die Einladung, ganz einfach mitzusingen – dadurch entsteht das Gefühl, einen ganz besonderen Abend mitzuerleben. Siegfried und Oliver Fietz haben eine Unmenge an Lieder und Melodien geschaffen. Die schönsten werden sie präsentieren und darunter sicher wieder eines, dass sie extra für das Thema des Bikergottesdienstes geschrieben haben.

Karten gibt es im Pfarramt der Christuskirche und an der Abendkasse bei freier Platzwahl.


0 Kommentare