05.06.2019, 16:29 Uhr

Persönliche Begegnungen mit Studenten Einblick in Ausbildung und Studium – „Schnuppertage“ im Priesterseminar

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Für junge Männer mit Interesse für den Priesterberuf besteht alljährlich in den Pfingstferien die Gelegenheit, einige Tage im Priesterseminar in Regensburg zu verbringen.

REGENSBURG Hier kann man den Tagesablauf eines Priesteramtskandidaten im Seminar und an der Universität oder im bischöflichen Studiengang „Studium Rudolphinum“ zu erleben und in den persönlichen Begegnungen mit den Studenten und den Vorständen des Priesterseminars einen Eindruck über die Priesterausbildung und das Leben im Priesterseminar zu gewinnen. Beginn ist Montag, 17. Juni, 15 Uhr und die Schnuppertage dauern bis Fronleichnam, 20. Juni, 17 Uhr. Außer der Anreise fallen dabei keine Kosten an.

Anmeldungen werden bis spätestens Dienstag, 11. Juni, telefonisch unter der Nummer 0941/ 29830 und per Mail an regens@priesterseminar-regensburg.de angenommen. Zudem ist auch eine Anmeldung per Post möglich an: Regens Martin Priller, Bismarckplatz 2, 93047 Regensburg.


0 Kommentare