05.06.2018, 11:30 Uhr

Sommerfest Kirchengemeinde sagt Hallo

(Foto: Alt-Katholiken)(Foto: Alt-Katholiken)

Die Regensburger alt-katholische Gemeinde hat sich in der Kreuzkirche an der Deggendorfer Straße gut eingelebt. Ein fröhliches Gemeindefest soll nun am Sonntag, 10. Juni, auch den Regensburger Bürgern und den Nachbarn im Regensburger Osten zeigen, dass die Gemeinde angekommen ist und für alle da sein möchte. Mitbürger und Interessierte aller Religionen und natürlich alle Familien und Kinder aus dem Regensburger Stadtosten sind herzlich eingeladen mitzufeiern.

REGENSBURG Der Vorsitzende des Kirchenvorstands Hans-Peter Landsmann freut sich zusammen mit seinen Vorstandsmitgliedern und Pfarrer Daniel Saam, dass man mit einem Sommerfest „Grüß Gott“ sagen kann. Gerade aufgrund des Engagements der Alt-Katholiken bei der Gruppe „Religionen für den Frieden“ (rfp – religions for peace), hat die Gemeinde im gesamten Stadtteil am Hohen Kreuz und darüber hinaus Einladungen an alle Haushalte verteilt. „Wir möchten ein Zeichen für gute Nachbarschaft und freundschaftliches Miteinander mit allen setzen, die im Stadtosten zu Hause sind und zu Hause sein werden, gleich welchen Glauben sie haben.“, sagt Pfarrer Saam.

Mittags ab 12 Uhr öffnet das Fest seine Pforten. Pfarrer Daniel Saam sorgt zusammen mit dem kompletten Kirchenvorstand selbst für die Verpflegung: Frisch gebackene Flammkuchen aus dem Holzofen, Wiener Würstl mit Semmel, Getränke und Kaffee/Kuchen werden von den Gemeindemitgliedern angeboten. Alles natürlich zu familienfreundlichen Preisen. Auch für ein abwechslungsreiches und kostenloses Kinderprogramm ist gesorgt: Zwei Kasperltheater-Vorstellungen, Kinderschminken, eine Zaubervorführung, Kinderspiele sowie Singen mit Gerdi und Heinz werden den Kleinen den Nachmittag versüßen. Das Bayerische Rote Kreuz ist mit einem Rettungswagen vor Ort, der auch besichtigt werden kann. Um 17 Uhr findet ein Gottesdienst statt und im Anschluss öffnet der „Weinstand der Alt-Katholiken“ zum gemütlichen Ausklang des Festes.


0 Kommentare