03.07.2018, 17:20 Uhr

„Das Wichtigste ist der Notruf“ „Abenteuer Helfen“ im Kindergarten Fürsteneck

(Foto: Malteser)(Foto: Malteser)

Elf Kinder vom Kindergarten Fürsteneck hat Malteser-Ausbilderin Yvonne Oberneder (auf dem Foto links) auf altersgerechte Art und Weise fit in Erster Hilfe gemacht.

FÜRSTENECK „Abenteuer Helfen“ heißt das Konzept der Hilfsorganisation für die Kleinsten Ersthelfer. „Sie waren sehr interessiert und wir haben gemeinsam vieles geübt. Am meisten Spaß gemacht haben ihnen die Verbände“, berichtet die Ausbilderin. „Das Wichtigste ist aber der Notruf“, betonte Erzieherin Marlene Christoph (auf dem Foto rechts).


0 Kommentare