22.05.2018, 13:15 Uhr

„Maria, Hilfe der Christen!“ Auftakt zur 3. Maria-Hilf-Woche im Bistum Passau

(Foto: Iryna Denysova/123rf.com)(Foto: Iryna Denysova/123rf.com)

Traditionell am Hochfest „Maria, Hilfe der Christen!“ ruft Bischof Dr. Stefan Oster SDB im Rahmen einer Pontifikalmesse nun zum dritten Mal die Maria-Hilf-Woche im Bistum Passau aus.

PASSAU Alle Gläubigen sind herzlich eingeladen am kommenden Donnerstag, 24. Mai, um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Mariahilf mitzufeiern: „Beten wir mit der seligen Jungfrau und der Gottesmutter Maria, denn sie führt uns zu Jesus, zum Erlöser“, so Bischof Stefan Oster.

Die eigentliche Festwoche beginnt dann rund einen Monat später am 22. Juni und endet mit der Priesterweihe am Samstag, 30. Juni. Die Organisatoren haben auch in diesem Jahr ein reiches Programm aus Bewährtem und neuen Akzenten, wie etwa dem „Tag der Pfarrgemeinderäte“ oder dem „Tag der Kirchenmusiktätigen“ vorbereitet. Mit den unterschiedlichen Veranstaltungen spiegelt die Woche das bunte Glaubensleben im Bistum Passau wider. Dieses Jahr kommt noch eine weitere Besonderheit hinzu: „Wir feiern die Bistumswoche zusammen mit Bruder Konrad, an dessen 200. Geburtstag wir uns dankbar erinnern“, freut sich der Passauer Oberhirte. 

Das ausführliche Programm zur Festwoche finden Sie auf der Homepage des Bistums Passau unter www.bistum-passau.de.


0 Kommentare