07.05.2018, 16:07 Uhr

Weltreligionen hautnah Vortragsreihe startet mit dem Thema „Ramadan, was ist das?“

Im Rahmen der Vortragsreihe „Weltreligionen hautnah“ stellen Reem und Mohammed Alhamdo den Ramadan vor. (Foto: Gemeinsam leben & lernen in Europa e.V.)Im Rahmen der Vortragsreihe „Weltreligionen hautnah“ stellen Reem und Mohammed Alhamdo den Ramadan vor. (Foto: Gemeinsam leben & lernen in Europa e.V.)

Der Verein „Gemeinsam leben & lernen in Europa e. V.“ lädt alle Interessierten am 15. Mai zu einem interaktiven Infoabend über den muslimischen Fastenmonat Ramadan ein.

PASSAU Im Rahmen der Vortragsreihe „Weltreligionen hautnah“ stellen Reem und Mohammed Alhamdo den Ramadan, den Höhepunkt des muslimischen Kalenders, vor. Sie teilen dabei mit den Teilnehmern ihre persönlichen Erfahrungen und vermitteln authentische Einsichten und interkulturelles Wissen. So wird das Verständnis für die muslimische Glaubensgemeinschaft und ihre Traditionen gefördert und die Möglichkeit zum offenen Gespräch und Austausch geboten.

Genau wie das Fasten gehört auch das Essen zum Ramadan und unsere Gäste dürfen sich auf eine Kostprobe syrischer Spezialitäten freuen. Der Vortrag findet um 19 Uhr im Gemeinschaftsraum des Vereins (Ort 9, 94032 Passau) statt. Eine Voranmeldung ist nicht nötig und die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Koordinatorin Lisa Schachner (0851/2132738).


0 Kommentare