20.02.2018, 09:27 Uhr

Ehrentag Herzlichen Glückwunsch, Kardinal Friedrich Wetter

Der frühere Erzbischof von München und Freising, Friedrich Kardinal Wetter. (Foto: Eckl)Der frühere Erzbischof von München und Freising, Friedrich Kardinal Wetter. (Foto: Eckl)

Der Münchner Kardinal Friedrich Wetter wird heute 90 Jahre alt.

FREISING/MÜNCHEN 25 Jahre lang stand Friedrich Wetter an der Spitze des Erzbistums München und Freising. Vor zehn Jahren zog er sich endgültig in den Ruhestand zurück. Nun wurde der „bayerische Pfälzer“ 90 Jahre alt. Um seine Person hat Kardinal Friedrich Wetter nie Aufhebens gemacht. Er redet auch nicht öffentlich über andere, schon gar nicht über seinen Nachfolger im Amt des Erzbischofs von München und Freising. Seit er vor zehn Jahren den Hirtenstab an Reinhard Marx weiterreichte, hält sich der gebürtige Pfälzer im Hintergrund.

Wenn es die Gesundheit zulässt, steht Wetter an hohen Kirchenfesten im Münchner Liebfrauendom mit am Altar. Bisweilen nimmt er Marx Termine ab, etwa, wenn langjährige Weggefährten aus dem bayerischen Episkopat zu Grabe zu tragen sind. Groß gefeiert wird der Geburtstag nicht: ein Gottesdienst im kleinen Kreis mit anschließendem Essen. Wichtiger sind dem Jubilar, der von 1982 bis 2008 die Erzdiözese leitete, zwei andere Termine in diesem Jahr: der 50. Jahrestag seiner Bischofsweihe in Speyer im Juni und der 65. seiner Priesterweihe im Oktober in Rom.


0 Kommentare