23.05.2019, 15:58 Uhr

„Hochgeschätzte Kollegin“ Dr. Anca Knappik zur Oberärztin befördert

Dr. med. Anca Knappik (Foto: Magnus Knappik)Dr. med. Anca Knappik (Foto: Magnus Knappik)

Facharztweiterbildung komplett an der Klinik Bogen absolviert.

BOGEN Die Klinik Bogen konnte mit Dr. med. Anca Knappik aus eigenen Reihen eine neue Oberärztin gewinnen. Ihre Weiterbildung zur Fachärztin für Innere Medizin hat die einstige Assistenzärztin komplett an der Klinik Bogen absolviert und ihre Prüfung erfolgreich bestanden. Zahlreiche Untersuchungen und Behandlungen aus dem gesamten Spektrum der Inneren Medizin sowie Einsätze auf der Intensivstation musste Dr. Knappik ableisten, um die erforderliche Erfahrung nachzuweisen. Dies war vollständig am Haus möglich aufgrund der fachlichen Weiterbildungsbefugnis, Abteilungsstruktur und technischen Ausstattung der Klinik Bogen.

Dr. Knappik hat in Rumänien an der Universität Iasi Medizin studiert und kam nach sechsmonatiger Hospitation an der Universitätsklinik Regensburg an die Klinik Bogen. Die Internistische Abteilung unter der Leitung der Chefärzte Dr. Dionys Daller, Kardiologie, und Dr. Mathias Grohmann, Gastroenterologie, verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für die stationäre Basisweiterbildung für Innere und Allgemeinmedizin sowie für die Facharztweiterbildung für Innere Medizin. „Wir freuen uns, dass sich mit Dr. Knappik eine uns bereits bekannte und hochgeschätzte Kollegin aus unserer eigenen Klinik mit ihrer Weiterbildung für die Oberarztstelle qualifiziert hat, für die wir ihr alles Gute wünschen“, freut sich Dr. Daller und fügt hinzu: „Gemeinsam mit dem Förderprogramm Klinikstipendium für Medizinstudierende und dem Lehrkrankenhausstatus der Klinik Bogen für angehende Ärzte im Praktischen Jahr bildet die Facharztweiterbildung eine dritte wichtige Säule, um gut ausgebildete Ärzte für unsere Klinik und unsere Region zu gewinnen.“


0 Kommentare