08.10.2018, 09:03 Uhr

Vortrag am Klinikum Amberg Die richtige Ernährung – worauf Krebspatienten achten sollten

Elisabeth Gaulard-Hirth, Ernährungsberaterin und Fachberaterin für ganzheitliche Ernährung und Gesundheit, informiert zum Thema „Ernährung bei einer onkologischen Erkrankung“. (Foto: Klinikum/Gräß)Elisabeth Gaulard-Hirth, Ernährungsberaterin und Fachberaterin für ganzheitliche Ernährung und Gesundheit, informiert zum Thema „Ernährung bei einer onkologischen Erkrankung“. (Foto: Klinikum/Gräß)

Krebsdiäten, wichtige Kriterien in Sachen Ernährung bei einer Krebserkrankung, die optimale Ernährung sowie Superfood und mediterrane Kost – darum geht es beim nächsten Vortrag der Reihe „Integrative Onkologie“ am Klinikum St. Marien Amberg.

AMBERG Die staatlich geprüfte Diätassistentin und Fachberaterin für ganzheitliche Ernährung und Gesundheit, Elisabeth Gaulard-Hirth Elisabeth, informiert am Mittwoch, 17. Oktober, ab 18 Uhr, im Klinikumsspeisesaal über das Thema „Ernährung bei einer onkologischen Erkrankung“.

Denn: Die Ernährung spielt nicht nur bei der Prävention von Krebserkrankungen eine wichtige Rolle, auch nach einer Krebsdiagnose ist es für onkologische Patienten extrem wichtig, auf die Ernährung zu achten. Ein Ziel während der Krebstherapie ist es beispielsweise, das Gewicht des betroffenen Patienten stabil zu halten und einer Mangelernährung entgegenzuwirken. Ein weiterer wichtiger Faktor ist es, die Nebenwirkungen, die durch die Krebstherapie entstehen können, so gering wie möglich zu halten.

Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung ist nicht notwendig.


0 Kommentare