01.10.2020, 15:00 Uhr

Coronavirus Corona-Teststation in Cham auch am 3. Oktober offen

 Foto: Kathrin Lechl Foto: Kathrin Lechl

Die auf dem Volksfestplatz in Cham eingerichtete Teststation hat auch am Samstag, 3. Oktober, am Tag der Deutschen Einheit von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

Landkreis Cham. Um einen reibungslosen Ablauf der Tests zu gewährleisten, muss zwingend eine Vorabregistrierung durch die zu testenden Personen digital erfolgen im Internet unter corona.centogene.com. Eine Registrierung vor Ort am Volksfestplatz ist zu zeitaufwändig und wird allenfalls in begründeten Einzelfällen möglich sein. Die Testzeiten sind von 10 bis 15 Uhr. Termine werden nicht vergeben. Eine genaue Anleitung zur Vorabregistrierung findet man im Internet unter www.landkreis-cham.de.

Bei einer Testkapazität von 500 Tests pro Tag sollen überwiegend Kontaktpersonen der Kategorie 1, Reiserückkehrer, Mitarbeiterstäbe von Behörden und Betrieben (sogenannte Reihentests) getestet werden. Selbstverständlich gilt dieses Angebot aber auch für alle Bürgerinnen und Bürger, die Bedenken haben, ob bei ihnen eine Infektion vorliegt. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus Tschechien können sich ebenfalls testen lassen. Für diesen Test fallen keine Kosten an.


0 Kommentare