16.03.2020, 13:32 Uhr

Ein Herz für Kinder Feuerwehrschule Regensburg spendet an den VKKK

 Foto: Sandy Cleghorn Foto: Sandy Cleghorn

Ein großes Herz für Kinder hat die Feuerwehrschule Regensburg. Der Verein zur Förderung der staatlichen Feuerwehrschule Regensburg hatte in Zusammenarbeit mit dem Personalrat bei der Weihnachtsfeier eine Spendenaktion durchgeführt. Der Erlös der Tombola wurde wie schon in den vergangenen Jahren für krebskranke Kinder gespendet.

Regensburg. Michael Gruber und Sören Chwastek als Vertreter des Personalrats sowie die Fördervereinsvorsitzenden Matthias Wagner und Franz Meindl machten sich auf den Weg ins VKKK-Elternhaus, um die Spende über 650 Euro persönlich zu übergeben.

Bei einer Führung durch das Haus erfuhr die Feuerwehrabordnung von den vielfältigen Aufgaben des Vereins. Sichtlich beeindruckt boten die Feuerwehrmänner ganz spontan tatkräftige Hilfe bei VKKK-Aktionen an. Geschäftsstellenleiterin Theresia Buhl freute sich sehr über das Angebot und nahm es, zusammen mit der Geldspende für die kleinen Patienten, dankend an.


0 Kommentare