13.08.2018, 09:55 Uhr

Ein Herz für Kinder Krankenpflegeschule spendet für krebskranke Kinder


Die Krankenpflegeschule der Barmherzigen Brüder spendet für krebskranke Kinder. Eine soziale Einstellung und das Herz am rechten Fleck haben die drei Abschlussklassen der Krankenpflegeschule der Barmherzigen Brüder. Nach drei Jahren Ausbildung hatten die Absolventen allen Grund zu Feiern.

REGENSBURG Eine Party fand statt und dabei wurde auch an diejenigen gedacht, denen es gerade nicht so gut geht. Der Eintrittspreis von drei Euro wurde gespendet.

Im Elternhaus des Vereins für krebskranke und körperbehinderte Kinder übergaben die Klassensprecher Julia Rohner und Jakob Brandel stellvertretend für die Schülerinnen und Schüler eine großherzige Spende über 445 Euro. Geschäftsstellenleiterin Theresia Buhl bedankte sich für das wertvolle Engagement und wünschte alles Gute für die weitere berufliche Laufbahn.


0 Kommentare