27.07.2018, 13:16 Uhr

Spenden erbeten Charity-Dinner für die kleine Liah – ganz Regensburg will helfen

(Foto: Micar/Balboa/Simon Stosic Management)(Foto: Micar/Balboa/Simon Stosic Management)

Das Schicksal der kleinen Liah bewegt gerade ganz Regensburg. Die Siebenjährige leidet an einem Gehirntumor. Katrin und Danny Mak, die Elternvon Liah, kämpfen um das Leben ihres Kindes. Und ganz Regensburg kämpft mit!

REGENSBURG Damit sich die Eltern voll und ganz auf die Heilung ihrer Tochter konzentrieren können und teure, alternative Therapiemethoden in Anspruch genommen werden können, hat das „Simon Stosic Management“ aus Regensburg gemeinsam mit dem Balboa-Team um Markus Wallner und Carsten Zinnbauer das Balboa-Charity-Dinner ins Leben gerufen. „Wir wollen zu dem Festival in Köfering als Multiplikator wirken und eine zusätzlichen Anlaufpunkt bieten um in der Summe den maximalen Erfolg für die kleine Liah generieren zu können“, so Stosic. Für die Besucher ist an diesem Abend ab 19 Uhr im Balboa einiges geboten. Der Abend wird von DJ Micar, bekannt durch den Song „Burden Down“, begleitet. Natürlich tritt er ohne Gage auf. Am Eingang zum Lokal wird sich eine Spendenbox befinden, in die jeder einen beliebigen Betrag als Eintritt werfen kann. Ein weiteres Highlight gibt es eine große Tombola – es gibt 100 Lose und 20 Gewinne. Unter den Gewinnen sind zum Beispiel ein sonnenklar.TV-Gutschein im Wert von 100 Euro, Gutscheine für das Glöckl-Festzelt oder einen Golf-Schnupperkurs. Die Gutscheine haben insgesamt einen Wert von über 1.500 Euro. Reservierungen nimmt das Balboa gerne entgegen. Natürlich arbeitet auch das Team vom Balboa an dem Abend ohne Entlohnung.


0 Kommentare