20.03.2020, 15:16 Uhr

Coronavirus 55 Infektionsfälle im Landkreis und Ausgangsbeschränkung

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Die Zahl der Corona-Infektionen im Landkreis liegt heute (20, März), Stand 12 Uhr, bei 55 Fällen. Das Landratsamt hat in den alltäglichen Arbeitsabläufen mittlerweile auf Notbetrieb umgestellt.

ROTTAL-INN. Das Landratsamt hat in den alltäglichen Arbeitsabläufen mittlerweile auf Notbetrieb umgestellt und einem Großteil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Aufgaben im Bereich der Krisenbewältigung zugeteilt. Infolge der von Ministerpräsident Markus Söder erklärten Ausgangsbeschränkungen hat sich Landrat Michael Fahmüller via Facebook und Biwapp an die Bevölkerung gewandt. Der Wortlaut:

„Liebe Bürgerinnen und Bürger

Soeben hat Ministerpräsident Söder Ausgangsbeschränkungen und weitere Einschränkungen verkündet. Das ist eine tiefgreifende Maßnahme, die aber meiner Meinung nach jetzt notwendig ist. Bitte, seien Sie vernünftig, beachten Sie die Regelungen und helfen Sie alle mit, dass wir gemeinsam diese Phase gut überstehen.“


0 Kommentare