26.07.2018, 16:29 Uhr

Rund acht Millionen Euro Landrat Franz Meyer lobt Investition der KWA Klinik Stift Rottal in Bad Griesbach

Landrat Franz Meyer (rechts) dankte Verwaltungsleiter der KWA Klinik Stift Rottal, Michael Hisch, für die Investition in den Standort Bad Griesbach. (Foto: Landratsamt Passau)Landrat Franz Meyer (rechts) dankte Verwaltungsleiter der KWA Klinik Stift Rottal, Michael Hisch, für die Investition in den Standort Bad Griesbach. (Foto: Landratsamt Passau)

Das KWA Stift Rottal investiert in ein neues Heim in Bad Griesbach i. Rottal rund acht Millionen Euro.

PASSAU/BAD GRIESBACH Beim Richtfest zu dem Bauprojekt lobte Landrat Franz Meyer besonders die hohe Investitionssumme, die zur Standortsicherung in Bad Griesbach beitrage.

In Bad Griesbach sollen insgesamt 35 neue Ein- und Zweibett-Appartements mit modernster Ausstattung entstehen. „Mit der Kapazitäts-Ausweitung festigt die KWA-Klinik Stift Rottal in vielfacher Hinsicht ihren Status als tragende Säule der ‚Gesundheitsregion plus‘ auf dem Angebotsbereich hochwertiger Rehabilitation, die das Passauer Land zu einem der führenden Gesundheitsstandorte Bayerns und darüber hinaus machen“, sagte Landrat Franz Meyer. Er würdigte den unternehmerischen Mut und Weitblick der Verantwortlichen.

Das Bauprojekt soll bis Mitte 2019 fertiggestellt und die Appartements bezugsfertig sein, so der Verwaltungsleiter der KWA Klinik Stift Rottal, Michael Hisch.


0 Kommentare